Direkt zum Inhalt
Oberwil im Simmental/BE

Hängebrücke Leiternweide

15
Der Weg auf die Alp Leiternweide im Simmental ist ein Erlebnis: Auf der einen Seite führt er über steile Treppen, auf der anderen über eine 100 Meter lange und ebenso hohe Hängebrücke.

Eigentlich wollten die Älpler nur einen weniger gefährlichen und weniger zeitraubenden Weg auf die Alp Leiternweide schaffen. Als sie die Idee einer einfachen Hängebrücke hatten, zeigte sich aber, dass diese auch für den Tourismus im Simmental ein Gewinn sein könnte.

Denn der historische Wanderweg, der von Oberwil über steile Leitern auf die Leiternweide führte, konnte dank der Hängebrücke um ein schönes Stück erweitert werden. Die Brücke, die mit Unterstützung der Schweizer Berghilfe realisiert wurde, führt in 100 Metern Höhe über das enge Tobel des Morgetenbach. Die alten Leitern, die jahrhundertelang der direkteste Weg auf die Alp waren, wurden für die Wanderer mittlerweile durch sicherere Treppen ersetzt.

  • 100 Meter hohe Hängebrücke über das Tobel des Morgetenbach
  • Historischer Wanderweg von Oberwil zur Leiternweide
  • Nach der Wanderung eine Führung durch die Thermalquelle Weissenburg besuchen
  • Alp von Mai bis September, Wanderweg ganzjährig offen

Besucherinfo

Die Alp ist nur während der Alpsaison von Mai bis September bewirtschaftet. Der Wanderweg über die Hängebrücke ist aber ganzjährig offen.

Alp Leiternweid
3765 Oberwil im Simmental

www.oberwil-im-simmental.ch

Wandertipp

Von Weissenburg über die Leiternweide nach Oberwil

Die Überquerung der Hängebrücke Leiternweide ist nur ein Highlight dieser abwechslungsreichen Wanderung. Von Weissenburg kommt man auf dem Weg nach Oberwil an der Ruine des ehemals imposanten Grand Hotel Weissenburg Bad vorbei und durchquert einen Höhlenpfad.

Details und Wanderkarte

Das ehemalige Bad Weissenburg. Bildquelle: Gemeinde Därstetten

Jetzt Projekt merken und an der Trophy teilnehmen!

Sie können eine Vielzahl von Projekten in der Wunschliste speichern und diese später besuchen. Nach drei besuchten Projekten nehmen Sie automatisch an der Verlosung toller Preise teil.

Anreise

Vom Bahnhof Oberwil im Simmental den Wanderwegschildern zur Alp Leiternweide folgen.

Google Maps

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Spenden

Die Projekte dieser Trophy sind dank eines Beitrags der Schweizer Berghilfe realisiert worden. Mit einer Spende an die Berghilfe unterstützen Sie die Menschen in den Bergen und tragen dazu bei, dass weitere solcher Projekte entstehen können.

Schweizer Berghilfe,
Soodstrasse 55, 8134 Adliswil
trophy@berghilfe.ch, 044 712 60 60

Konto: 80-32443-2,
IBAN CH44 0900 0000 8003 2443 2