Direkt zum Inhalt
Scuol/GR

Reitstall und Saloon San Jon

41
Wie ein Cowboy durch die einsame Bergwelt reiten: Wer das schon immer einmal wollte, sollte dem Reitstall San Jon im Unterengadin einen Besuch abstatten. Hier gibt es für Neulinge und Profis das passenden Reiterlebnis.

Begonnen hat alles mit fünf Pferden. Mit Unterstützung der Schweizer Berghilfe konnte der innovative Landwirt Men Juon das Projekt eines Reitstalls realisieren, um seinen Mutterkuh-Betrieb oberhalb von Scuol zu diversifizieren. Juon hat damit den Nerv der Zeit getroffen. «Ich merkte, dass die Leute in der heutigen, hektischen Zeit zunehmend die Natur suchen. Sich mit einem Pferd in einer eindrücklichen Landschaft wie dem Unterengadin bewegen zu können, ist ein ganz intensives Erlebnis.» So gab es über die Jahre hinweg auf Juons Hof immer mehr Pferde und immer weniger Kühe. Heute ist der Betrieb ganz auf die Pferdehaltung ausgerichtet und hat sich zu einem der bedeutendsten agrotouristischen Anbieter der Region entwickelt.

Die Möglichkeiten, die heute Pferdeliebhabern unter dem Motto «Es muss nicht immer Kanada sein» mit dem Reitstall und Saloon San Jon geboten werden, sind vielfältig: Reitlager für Schulkinder, Mehrtages-Trekkings, Reitausbildung, Kutschen- und Schlittenfahrten oder sogar Ferien mit dem eigenen Pferd. Sowohl für Reit-Neulinge als auch Profis ist etwas dabei. Man kann auf dem Hof übernachten, und im hofeigenen Restaurant, dem Western Saloon, gibt es regionale Küche.

  • Auf dem Pferderücken durch die Engadiner Bergwelt
  • Reitstunden, Ausritte, ein- und mehrtägige Reit-Trekkings
  • Für geübte Reiter ebenso wie für Anfänger
  • Erfrischung und Verpflegung im Western Saloon
  • Am Tor zum Schweizer Nationalpark

Veranstaltungen

Am 7. Juli findet auf San Jon das alljährliche Countryfest statt.

Am 1. August lädt der Saloon zum Brunch.

Besucherinfo

Der Reitstall San Jon bietet ein- oder mehrtägige Pferde-Trekkings, Ausritte, Reitunterricht, Jugendreitlager, Kutschen- und Schlittenfahrten. Die Trekkings finden nur von Mai bis Oktober statt. Die Daten für 2018 sowie Anmeldeinformationen sind auf der Website zu finden.

Reitstall und Saloon San Jon
San Jon
7550 Scuol
Telefon 081 864 10 62
info@sanjon.ch

www.sanjon.ch

Wandertipp

Jakobsweg Graubünden, von Lü nach S-charl

Diese Wanderung führt durch die karge, urtümliche Landschaft des Münstertals zum kleinen Weiler S-Charl oberhalb von San Jon. Das Highlight der Tour ist der God da Tamangur, der höchstgelegene Arvenwald Europas.

Details und Wanderkarte

Alpwiese in Lü. ©Tourismus Engadin Scuol Samnaun

Anreise

Von Chur mit dem Zug nach Scuol. Im Sommer fährt ein Postauto vom Bahnhof Scuol bis nach Scuol, San Jon. Im Winter verkehrt zwei Mal pro Tag ein Shuttlebus von Scuol nach San Jon und retour. Anmeldungen für den Shuttle-Service unter 081 864 10 62.

Google Maps

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Spenden

Die Projekte dieser Trophy sind dank eines Beitrags der Schweizer Berghilfe realisiert worden. Mit einer Spende an die Berghilfe unterstützen Sie die Menschen in den Bergen und tragen dazu bei, dass weitere solcher Projekte entstehen können.

Schweizer Berghilfe,
Soodstrasse 55, 8134 Adliswil
trophy@berghilfe.ch, 044 712 60 60

Konto: 80-32443-2,
IBAN CH44 0900 0000 8003 2443 2