Direkt zum Inhalt
Sur/GR

Mit dem Bus Alpin auf die Alp Flix

40
Mit dem Bus alpin dorthin, wo kein Postauto fährt: zum Beispiel auf die Alp Flix. Fett- und Trockenwiesen, Bergwald und Moore machen die Alp Flix zu einem Paradies für Wanderer.

Auf der Alp Flix am Julierpass verzahnen sich Fett- und Trockenwiesen mit dem Bergwald, Hoch- und Flachmoore formen mit den Bergseen ein vielfältiges Mosaik an Lebensräumen. Das ist nicht nur für Tiere und Pflanzen besonders wertvoll, es sieht auch wunderschön aus. Deshalb ist die Alp Flix bei Naturbegeisterten und Erholungssuchenden sehr beliebt. Die Gäste kaufen im Dorfladen und in Hofläden ein, konsumieren in Restaurants und Besenbeizen. Eine wichtige Einnahmequelle im abgelegenen Bergtal.

Doch der Tourismus bringt auch Verkehr. Auf der Alp Flix selbst gilt zwar Fahrverbot, doch auf dem engen Bergsträsschen, das zum Parkplatz unterhalb der Alp führt, herrscht an schönen Sommertagen ein ziemliches Gedränge. Abhilfe schafft der Bus alpin, der von der Schweizer Berghilfe unterstützt wurde. In der Sommersaison fährt er fünfmal täglich von der Postautohaltestelle in Sur auf die Alp Flix hinauf und wieder hinunter. Er verringert so die privaten Autofahrten und ermöglicht Leuten, die auf den öffentlichen Verkehr angewiesen sind, die Alp Flix zu besuchen.

  • Mit dem ÖV direkt bis auf die Alp Flix
  • Wandern im wunderschönen Parc Ela
  • Im Berggasthaus Piz Platta eine Rast einlegen
  • Verkehrt von 1. Juli bis 15. Oktober

Besucherinfo

Diese Bus alpin-Linie verkehrt von Sur, Postautoplatz, nach Sur GR Alp Flix, Tigias Hotel, und ist an die Postauto-Linie 182 angehängt, mit abgestimmten Anschlüssen.

Die Bus-Alpin-Linie auf die Alp Flix verkehrt nur vom 1. Juli bis 15. Oktober. Kein Betrieb bei schneebedeckter Fahrbahn. Details und Fahrzeiten sind dem Fahrplan zu entnehmen.

Für Gruppen ab 8 Personen ist eine vorgängige Reservation erforderlich. Kleinere Gruppen oder Einzelpersonen können nicht reservieren.

Sur, Postautoplatz
7456 Sur
Telefon 078 609 56 96 (nur für Gruppenreservationen)
busalpin@busalpin.ch

www.busalpin.ch

Wandertipp

Rundwanderung Alp Flix

Auf dieser leichten, abwechslungsreichen Rundtour kann man die Moorlandschaft der Alp Flix entdecken. Der Weg führt durch den Bergwald, über Blumenwiesen, vorbei an kleinen Bächen und mehreren Moorseen.

Details und Wanderkarte

Alp Flix. ©Schweiz Tourismus

Jetzt Projekt merken und an der Trophy teilnehmen!

Sie können eine Vielzahl von Projekten in der Wunschliste speichern und diese später besuchen. Nach drei besuchten Projekten nehmen Sie automatisch an der Verlosung toller Preise teil.

Anreise

Mit dem Postauto von Chur nach Sur. Die Bus alpin Linie auf die Alp Flix verkehrt von Sur, Postautoplatz. Die Anschlüsse sind auf das Postauto abgestimmt.

Google Maps

Kommentare

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
Spenden

Die Projekte dieser Trophy sind dank eines Beitrags der Schweizer Berghilfe realisiert worden. Mit einer Spende an die Berghilfe unterstützen Sie die Menschen in den Bergen und tragen dazu bei, dass weitere solcher Projekte entstehen können.

Schweizer Berghilfe,
Soodstrasse 55, 8134 Adliswil
trophy@berghilfe.ch, 044 712 60 60

Konto: 80-32443-2,
IBAN CH44 0900 0000 8003 2443 2